Gezeiten

Ewig singen die Gezeiten,
sowie wir am Ufer eines Flusses gehen,
der Fluss strömt vorwärts,
die Wellen plätschern,
vieles gibt es im Leben zu sehen.

Mögen wir auch durch die Tageszeiten wandern,
werden weiterhin Mond und Sonne am Himmel stehen.
Die Pflanzen, die Natur, die Sterne alle sind sie verbunden,
der Mensch nur scheint seine eigene Wege zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.