Spiegelbild

Manchmal sehe ich die Erde wie ein Spiegelbild,
Blicke auf ihr herab mit der Weisheit eines Adlers,
schwinge dabei meine Flügel hoch und nieder,
erkenne das Leben als das meine wieder.

Und doch frage ich wie kann ich mit diesem Wahnsinn leben?
Frage mich wo liegt der Sinn des Lebens darin?
Haben sich soviele Menschen in der Zukunft verloren?
und das Leben vieler Tiere mit verdorben.

Essen bedeutet heutzutage nicht zu überleben,
Essen steht lediglich nur für den Genuss.
Es gibt absolut nichts, was der Mensch,
auch nur für sein Überleben tuen muss.

Früher war es besser, man konnt für sein Überleben sorgen.
Erkennt man heutzutage nicht, in welcher Not wir sind.
Wenn Du die Welt jetzt veränderst, dann endet sie vielleicht nicht morgen,
hör auf an dich selbst zu denken und hör nun genauer hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.